Anmelden



Zugvögel - Wenn Freundschaft Flügel verleiht

Bild
Beschreibung:
Cathy und Margaux besuchen die gleiche Schule und sind beste Freundinnen. Während Cathy versucht, zwischen ihren getrennt lebenden, sehr verschieden denkenden Eltern, ihren eigenen Weg zu finden, muss sich Margaux, die im Rollstuhl sitzt, ständig gegen die Überfürsorglichkeit ihrer Eltern wehren. Als Cathy zu ihrem zehnten Geburtstag von ihrem Vater ein Entenei im Brutkasten bekommt, ist Margaux zufällig die erste, die das Küken beim Schlüpfen erblickt. Da Küken das erste Wesen, das sie sehen, für ihre Mutter halten, steht für die beiden Mädchen fest, dass die Ente bei Margaux aufwachsen wird. Doch Margaux‘ Eltern trauen ihr nicht zu, sich um das Tier kümmern zu können und bringen es zu einer Geflügelfarm. Fest entschlossen machen sich die Freundinnen auf den Weg, um das Küken zu retten und ins Vogelparadies in ein Naturschutzgebiet zu bringen. Eine abenteuerliche Reise beginnt, die vor allem für die vermeintlich vernünftigen Erwachsenen Überraschungen bereit hält... Ein Film, der mit großer Leichtigkeit von Freundschaft, Fürsorge und dem Erwachsenwerden erzählt – und ganz nebenbei gelebte Inklusion vermittelt.
Text und Bild: Kinemathek Karlsruhe

FSK:  Keine Angabe
Film-Länge: 84 Minuten
Darsteller: Clarisse Djuroski, Léa Warny, Alain Eloy

Vorführungen heute, am 27.04. in folgenden Kinos:

Kinemathek (Karlsruhe)
Kaiserpassage 6
15:00
Weitere Vorführungen:
Meinungen und Bewertungen:
Bewertungen dieses Eintrags

Für den Film Zugvögel - Wenn Freundschaft Flügel verleiht liegt noch keine Bewertung und kein Kommentar vor.


    Bewertung abgeben:

    Um diesen Eintrag bewerten zu können müssen Sie sich zuerst registrieren, bzw. anmelden.